52 Songs 2015 #38

52songs2015

In dieser Woche ließ ich mir von der Jahreszeit das Thema vorgeben, denn es war jüngst Herbstanfang – also Herbst. Mit Herbst verbinde ich viel frische Luft (Pilze sammeln, hm), buntes Laub auf dem Boden, kürzer werdende Tageslichtzeiten und Schmuddelwetter. Wobei es Letzteres ja in jeder Jahreszeit geben kann. Für melancholie-anfällige Geister dürfte Herbst fast ein Eldorado sein. Ich denke, dass es mit den zunehmend kühleren Temperaturen und dem Aspekt „ein Jahr neigt sich dem Ende“ zusammenhängen mag.

Musikalisch krame ich also wieder in der „mellow“-Gegend. Und da fällt mir ein Song ein, der sowohl Cover-Version ist, als auch das einzige Lied der Künstlerin, welches ich überragend schön finde. Dabei habe ich mir das komplette Album „Stand Still“ aus dem Jahr 2011 angehört. Und auch das Original kenne ich, würde jedoch in diesem Fall immer die Cover-Version von Emma’s Imagination bevorzugen. Allein das verträumte Intro. Erwärmt euch an den ruhigen Klängen über den „concrete coloured sky“ mit „Drive„.

Bei YouTube gibts leider nur Live-Versionen – daher hier noch ein Spotify-LINK

Es verbleibt gern auch mal als Beifahrer
F.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: