52 Songs 2015 #30

52songs2015

Mit manchen Themen lässt sich die eigene Musiksammlung gern herausfordern. So ging es mir jedenfalls, als ich von H. folgende Themenangabe erhielt: Informations-Sucht der Menschen. Dazu zählt, dass wir immer das nutzen, was uns in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Informationen gibt. Daher also auch Handy-Sucht.
Da ist es schon fast egal, auf welche Musikrichtung man sich spezialisiert. Oder anders: als Fan von „Mainstream-Mucke“ erscheint die Aufgabe, dazu ein passendes Lied zu finden, vielleicht sogar schwieriger. Zu leicht ließe sich in die Schiene „Sucht“ abweichen, aber ich wollte es mir nicht so leicht machen. Also investierte ich Zeit und recherchierte in meiner Mediathek.

Um es kurz zu halten: Nach ein paar Stunden fiel meine Wahl auf „The Hunger“ von Jack Savoretti – ein relativ neues Lied von seinem aktuellen Album „Written In Scars“. Und ja, bei dem Text sollte man vielleicht ein wenig um die Ecke denken. Gerade der zweite Vers hat für mich den Ausschlag gegeben. Zeilen wie „What’s genuine looks fake“ lassen mich auf diese „Neuordnung“ der Prioritäten schließen – zuweilen mag das Display wichtiger erscheinen als das Gegenüber in Gesellschaft. Und ausartende „Parallelkommunikation“ kann schon frustrierend wirken – mindestens so schlimm wie nebenbei TV gucken.

Es verbleibt schon etwas informations-angewiesen
F.

PS: Weil es mit dem Fertigstellen des Artikels etwas gedauert hat, reiche ich hier noch weitere Lieder nach, die in die engere Auswahl kamen:

  • Steven Wilson – Hand Cannot Erase
  • M.I.A. – Internet Connection
  • Seal – System

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: