52 Songs 2015 #2

52songs2015

Das Thema der zweiten Woche fürs Projekt “52 Songs 2015” ist Entschläunigung – etwas, was mir dieser Tage irgendwie nicht so wirklich fehlt, wenn ich auf meinen Kalender schaue. Denn hin und wieder finde ich da gern gesehene Freiflächen. Das bildet natürlich nicht all die ToDo-Punkte ab, die ich auf meiner Agenda habe. Denn damit bin ich bestens versorgt – gerade auch durch mein Engagement in unterschiedlichen Bereichen, plus das eine oder andere private Projekt, welches ich mir vornehme.

Entschläunigung begegnete mir in dieser Woche auch anderweitig, denn damit wurde das Debutalbum von Children angepriesen, die ich mehr oder weniger spontan im Rahmen der Sendung „Heimspiel“ auf LOHRO interviewt hatte. Die Musik der dreiköpfigen Band aus MV würd ich als angenehm zurückhaltend beschreiben – jedenfalls gemessen am Eindruck, den ich von deren Album “Leaving Home” bekam. Daraus stelle ich euch nun den Song “Grace” vor.

Für den Fall des Mitteilungsbedürfnisses eurerseits: was fällt euch zu Entschläunigung ein?

Und Themenvorschläge für die nächsten Einträge nehme ich auch gern entgegen.

Es verbleibt um Ausgleich bemüht
F.

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: