52 songs #51

Das vorletzte Thema in einem Jahr der „52 Songs„, dem Blogger-Projekt der Gedankendeponie, steht heute auf dem Plan. Und dann man fast wehleidig werden. Passend dazu ist das Motto: Trauer.

Also, wenn es um so ein Thema geht, denke ich gleich an eine ganze Auswahl von Liedern, die dazu passen würden. Und so war es im Grunde genommen nur eine Wahl danach, welchen Interpreten ich im Rahmen dieses Projektes noch nicht referenziert habe.

Und da wäre ich auch bei einer Band, die mich nun schon ein paar Jahre begleitet und deren Debüt-Album unter meinen absoluten Favoriten eingeordnet ist. Bei den Folgewerken brauchte ich dann schon ein wenig Eingewöhnungszeit. Die Liedtexte sind nicht selten etwas interpretationswürdig. Ich gestehe, dass ich trotz ausgiebiger Dauerbeschallung nicht so ganz textsicher bin. Eher sind es einprägsame Melodien, an die ich mich gut erinnern kann.

Den gewählten Song gibt es in zwei Versionen (auf den edleren Album-Versionen) und ich entschied mich natürlich für die Ruhigere. Ich glaube, ich kenne keine Band, die mir Akustik-Versionen so nahegebracht wie diese.

Für Momente der Melancholie schlage ich also vor : „The Loneliest Star“ (Acoustic) von Thirteen Senses : LINK
[habs auf YouTube nicht gefunden]

Da dies keine Single ist, verweise ich hier auf das Album-Artwork, welches bei der Band üblicherweise ein kleines Kunstwerk darstellt (anstatt Fotos). Dieses Motiv finde ich nicht so wirklich toll. Daher hatte ich mich auch gegen den Erwerb von Fan-Artikeln entschieden, da dieses dort verwendet wurde. Tja, vielleicht sieht das bei der nächsten Veröffentlichung schon anders aus.

Es verbleibt nicht traurig
F.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: