Walt Grace’s Submarine Test, January 1967

Und wieder ziert ein Titel von John Mayer meinen Post. Ja, der klingt erst mal komisch, ist aber ein wunderschöner Song, welcher eine Geschichte erzählt (und nicht historisch fundiert ist oder so). Mal was anderes auf sympathisch skurril.

Gleiches lässt sich über den Film „Moonrise Kingdom“ sagen, den ich heute abend im Kino gesehen habe. Meine Güte, war der detailverliebt. So ziemlich jede Minute hätte man einen Screenshot machen und das als Postkarte drucken können. Allein der Retro-Filter und die genialen Kamerafahrten geben dem Film etwas Besonderes.
Wenn dann noch eine niedliche Geschichte, eine rundum hervorragende Cast und ein paar herrliche Lacher dabei sind, ist die Abendunterhaltung gesichert. Hier bekommt man ein Independent-Qualitätsprodukt, welches für die Vielfalt der amerikanischen Filmindustrie spricht. Es muss halt nicht immer Action und Effekte (inklusive der ewig gleichen Klischees) sein.

Und sonst so?
Ach, ich habe heute wieder etwas über die Euro-Krise gelesen, was mich ein wenig deprimiert hat. Man sollte doch denken, dass wir Europäer einen Weg finden – und sei es mit handfesten System-Änderungen. Das ist wohl zu viel Optimismus, oder?
Mir fehlt es dieser Tage auch an Kraft, über politische Themen zu schreiben. Dem geneigten Leser empfehle ich da Fefe’s Blog. In diesem Kontext kam mir auch der Gedanke, dass ich kein glücklicher Journalist wäre. Zwar informiere ich mich gern über das aktuelle Geschehen, aber auf Zwang regelmäßig Meldungen zu verfassen, die dann optimalerweise auch noch gut recherchiert sein sollten, wäre wohl nichts für mich.

Lese-Ecke: Bei Amazon gibt es ein E-Book mit dem Titel „The Flinch“ gratis, welches einem Anregungen zur Lebensverbesserung einbringen soll. Ich werde es demnächst wohl anlesen. Vielleicht auch schon parallel zu meiner aktuellen Lektüre, die mich nicht gerade mitreißt (Stichwort dröge).

Es verbleibt auch künftig ohne U-Boot
F.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: