52 songs #34

Eine neue Woche heißt ein neues Thema im Projekt „52 Songs“ der Gedankendeponie – und zwar: Gewitter.

Es dauerte nur einen kurzen Moment, bis mir meine Wahl für dieses Thema einfiel. Ich hatte zwar noch überlegt, ob es ein besseres Lied geben würde, kam dann aber zu dem Schluss, dass ich einfach das Erstbeste nehmen sollte.

Die Band dürfte relativ bekannt sein, wenn auch die Reaktionen auseinander gehen. Ich mag deren Musik eigentlich. Sie schaffen es oft, Liebeslieder relativ kitschfrei zu vertonen. Und im Wesentlichen trifft das auch auf den Song zu, der für mich damals (2002) ein totaler Ohrwurm war.
Erst später erfuhr ich, dass die hiesig vermarktete Version eigentlich ein Remix war – die Originalversion lernte ich dann auch kennen und bin immer noch unentschlossen, welche besser ist.
Schließlich sei noch die Verbindung zum Thema erwähnt: ganz einfach. Übersetzt mal „Gewitter“ ins Englische.

Ich stelle vor: „Electrical Storm“ von U2 :
[deutschland-freundliche Verlinkung]
Das Video finde ich nicht so überragend, ist aber ok – wie auch das Single-Cover.
Und als Bonus hier noch die Original-Version -> LINK

Es verbleibt ohne Donnerwetter
F.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: