Time to leave

Der Titel stammt von der Band Dúné (nicht zu verwechseln mit dem Euro-Dance-Projekt Dune, was iTunes scheinbar nicht gelingt) und ist der Eröffnungssong ihres Albums „Enter Metropolis“. Die Musik ließe sich als Indie-Rock klassifizieren.

Ach ja, „Metropolis“ bringt mich auch gleich zum ersten Punkt – habe ja nun diesen Film aus „Ohne-Ton-Zeiten“ gesehen. Huch, wer hätte gedacht, dass es damals schön Überlänge gab. Der Epos zieht sich über zwei Stunden, in denen ordentlich die Post abgeht. Action, Effekte, ein wenig Amore und sogar etwas Grusel – alles schon damals in einem Film, der ja nicht umsonst woanders gern referenziert wird.
Und es steckt ja auch viel drin – also nicht nur Pathos um das „Herz als Mittler zwischen Hirn und Hand“. Sogar der „Turmbau zu Babel“ wird nacherzählt, es gibt Bibel-Zitate, Verschwörung, Verrat, Familiendrama – das ganze Programm vor unglaublichen Kulissen. Wirklich beeindruckend und teilweise zeitlos.

Beeindruckend satt macht übrigens dieses Ciabatta-Ersatz-Doppelpack ausm Aldi – da hätte mir heute die Hälfte gereicht. Und wo ich schon bei heute bin – ich kann nicht fassen, dass ich in meinen 4 Wänden erneut von einer Mücke belästigt wurde. Im Februar? Ich glaube, ich bin im falschen Film. Sehr unerfreulich. Wie übrigens auch das Wetter – bei Wind und Regen macht Einkaufen gehen keinen Spaß.

Für diesen sorgt dann hoffentlich nachher der Auftritt von Wilhelm Tell Me im Stadtpalast. Ich bin da mal voller Zuversicht. Dieses Jahr scheint sich übrigens in meinem Fall zu einem Konzert-Jahr zu entwickeln.

Es verbleibt noch mit Zeit vorm Aufbruch
F.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: