52 songs #10

Ein etwas besonderer Music Monday (aufgrund vieler Reiserei) lässt mich dann am Dienstag doch noch meinen Beitrag zum Projekt „52 Songs“ der Gedankendeponie leisten. Das Thema der Woche ist „Wut„.

Um ehrlich zu sein, war ich kurz am überlegen, ob ich nicht einfach auf meinen Beitrag von letzter Woche verweisen sollte, da dort selbige Stimmung angesprochen wird.
Aber dann dachte ich nach und fand noch etwas besser Passendes für dieses Thema in meiner Musik-Sammlung.
Und zwar kommt meine Wahl aus der Ecke Punk Rock – und sogar aus der eher lokalen Szene. Von der Band Psypirinha erfuhr ich über Studienkollegen. Es begann mit Neugierde, gefolgt von Verwunderung ob der Rohheit der musikalischen Gestaltung (bzw. wohl eher Szene-Punk typisch) und ging dann über ins Fan-Sein, weil mir Texte gefallen und ich da am schnellsten den Punk verstehen lernte. Leider habe ich es bisher immer noch nicht geschafft, Psypirinha live erleben zu können – oftmals aufgrund terminlicher Differenzen. Aber noch ist die Band ja aktiv – wenn auch eher im Raum Hamburg.

Das Lied meiner Wahl heißt „Fesseln“ und ist ein toller Kracher, der mir manchmal so aus der Seele spricht, dass ich froh bin, diese Stimmung in vertonter Form abrufen zu können. Überzeugt euch selbst: da oder hier.

Es verbleibt zunächst ohne Wut, dafür mit einigen Zweifeln
F.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: