52 songs #02

Na gut, aus dem Music Monday ist dann wohl ein Dienstag geworden. Grund dafür war die späte Rückkehr vom Kino gestern (Transformers 3 in 3D). Ich bin ja schon froh, mein Musik-Journal im Kurzverfahren abgearbeitet zu haben.

Wie dem auch sei – auf gehts nun in Woche 2 zum Projekt „52 Songs“ mit dem Thema Regen. Ach ja, ich wollte ja nun ein Banner dazu verwenden. Moment…

Also, wenn es um Lieder mit dem Bezug Regen geht, ist es eine Leichtigkeit, an Beispiele zu kommen. Wahrscheinlich werden Songtexter davon oft inspiriert. Und dementsprechend vielseitig fällt der Ansatz aus, wie man mit dem Regen umgeht.
Ich entscheide mich hier für ein etwas älteres Lied, welches ich in der Schulzeit mit Regen in Verbindung brachte und mich an Spaziergänge mit dem Hund erinnert. Es ist relativ melancholish und dennoch nicht so weinerlich – stattdessen eher kühl und bedacht.
Der Song „The Rain“ von Roxette ist auf dem Album „Tourism“ zu finden, welches neben einigen Live-Tracks eine schöne Mischung aus nachdenklichen und leichten Pop-Liedern enthält.

(zum Zeitpunkt des Eintrags ist der Link gültig)

Es verbleibt heute hoffentlich ohne Regen
F.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort to “52 songs #02”

  1. Konna Says:

    Ich bin eigentlich nie wirklich im Popbereich der Musik verankert gewesen, weil da viel zu viel Belangloses spielt, aber Roxette waren da immer eine angenehme Ausnahme, vielleicht auch ein bisschen durch meine Eltern beeinflusst. Gefällt mir also. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: