A wild and distant shore

Zum Wochenausklang läuft/spielt heute Michael Nyman im Hintergrund, und zwar eins seiner Stücke zum Film „The Piano“ aus den 90ern. Erstmals aufmerksam bin ich auf die Musik im Rahmen einer Klassik-Compilation geworden, die irgendwann vor etwa 10 Jahren zu Hause die Runde machte. Jenes Stück hatte mich schon damals beeindruckt, so dass ich mir den Namen gemerkt habe.

Nun denn, ich habe heute zwar nicht viel, aber dennoch gelesen im Buch. Insofern bin ich auch wieder im Bilde, an welcher Stelle ich vor einigen Tagen stehen geblieben bin. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich auch mal in der Woche in Leselaune komme – beschränkt diese sich eher auf das Wochenende. Eigentlich könnte ich das Buch auch in meine Tasche stecken und so vielleicht unterwegs etwas vorankommen (yeah, Doppeldeutigkeit). Nur möchte ich den Band nicht überstrapazieren und… der Wälzer ist verdammt schwer für ein Buch.

Darüber hinaus hätte ich heute beinahe wieder Pudding gekocht, was ich aber aufgegeben habe… zu Gunsten von roter Grütze mit Vanillesoße. Lange nicht mehr zubereitet, habe ich die Masse relativ gut angerührt. Ich bin mir sogar sicher, dass sie fest geworden wäre, wenn der Verzehrzeitpunkt nicht vorverlegt worden wäre. Und die Soße (irgendwie mag ich die Schreibweise „Sauce“ lieber) war zum Kochen – aus meiner Sicht eine Seltenheit, denn warum sollte man Soße zum Kochen kaufen, wenn es die auch mit „ohne Kochen“ gibt. Es sei denn natürlich, erstere Variante würde so viel besser schmecken. Mein heutiges Urteil: nein.
Ach ja, und falls sich jemand fragt, ob man das Anrührpulver mit einer Mindesthaltbarkeit von bis 2005 heute noch nutzen kann, sage ich heute: ja (das könnte morgen natürlich schon anders sein). 😉

Es verbleibt mit dem Ziel, in den nächsten Tagen nicht zu sehr ins Schlafdefizit hinein zu rutschen
F.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: