Wheel

Ein ruhiges Lied von John Mayer leitet den heutigen Eintrag ein. Es vertont den Kreislauf der zwischenmenschlichen Beziehungen im Leben. „where someone’s last goodbye blends in with someone’s >>Hi<<“ – eine Empfehlung für die Vieldenker.

Tja, Begegnungen… gab es auch wieder in den letzten Tagen. Die Woche ist wieder am Laufen und ich kann schon zwei Abende als gelungenen Tagesausklang vermelden. Aktuell sehen auch die kommende Tage vielversprechend aus. Hinsichtlich Wetter gab es zwar einen Rückschritt, aber immerhin sind dadurch die Nächte erträglicher.

Die Freude über den Leseerfolg vom Wochenende blieb noch etwas erhalten (die Rezensionen wurden schon verfasst) und mittlerweile überlege ich mir schon, wie der nächste Lesestoff aussehen wird. Wahrscheinlich gibt es zur Abwechslung mal wieder bebilderte Bände.

Themenwechsel: Irgendwie stagnieren die Nachrichten (von der deprimierenden Tönung mal ganz zu schweigen). In Orten lässt sich das folgendermaßen zusammenfassen: Afghanistan, Iran, Nordkorea und Los Angeles. Damit ist eigentlich auch schon alles gesagt.

Es verbleibt mit der Aussicht auf ein längeres Wochenende
F.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: