Love lockdown

Lange kein Lied von Kanye West gehört, dachte ich mir, als der Titel mit den vertrauten Bass-Klängen anfing. Über den Sinn des Textes mag man denken, wie es einem beliebt. Sei es wieder das bekannte Sehnen oder doch eine Hymne zum Unterdrücken, die da thematisiert wird. Das Video dazu finde ich ziemlich kreativ, wobei mich der Hintergrund immer an Milchkaffee erinnert.

Der Tag war (wieder) überschaulich und brachte mir die seltene Ehre, Post erhalten zu haben (abgesehen davon, dass jede Woche etwa 1 kg Werbemüll den Weg in den Briefkasten findet). Und zwar trafen überraschend zeitig die Wahlunterlagen für die bevorstehenden ersten Urnengänge des Jahres ein. Neben den lokalen Wahlen ist natürlich die Abstimmung fürs Europäische Parlament ein interessantes Ereignis. Denn hier erschlägt einen die „3-mal-A4-lange“ Auflistung von bekannten und exotischen Parteien, dass ich mich frage, wie der geneigte Tollpatsch das in einer kleinen Wahlkabine handhaben soll. Gut, der Zettel ist ja einseitig sowie einigermaßen vorgefaltet und besticht farblich außerdem durch ein frisches Streingrau. Die Verantwortlichen wissen schon, wie sie die Begeisterung sachlich hypen.

So, werter Leser, ich werde zum besseren Verständnis hier nun die Startnummern auflisten, wie sie auf dem Papier angeordnet sind (also keine persönliche Rangfolge!):

  1. CDU
  2. DIE LINKE
  3. SPD
  4. GRÜNE
  5. FDP
  6. FAMILIE (Familienpartei Deutschlands)
  7. Die Tierschutzpartei (Mensch Umwelt Tierschutz)
  8. DIE FRAUEN (Feministische Partei DIE FRAUEN)
  9. REP (Die Republikaner)
  10. Volksabstimmung (Ab jetzt… Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch Volksabstimmung)
  11. AUFBRUCH (Aufbruch für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit)
  12. DKP (Deutsche Kommunistische Partei)
  13. PBC (Partei Bibeltreuer Christen)
  14. PSG (Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale)
  15. BüSo (Bürgerrechtsbewegung Solidarität)
  16. ödp (Ökologisch-Demokratische Partei)
  17. CM (Christliche Mitte – Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten)
  18. 50Plus (50Plus Das Generationen-Bündnis)
  19. AUF (AUF – Die Partei für Arbeit, Umwelt und Familie, Christen für Deutschland)
  20. BP (Bayernpartei)
  21. DVU (Deutsche Volksunion)
  22. DIE GRAUEN (Die Grauen – Generationspartei)
  23. DIE VIOLETTEN (Die Violetten, für spirituelle Politik)
  24. EDE (Europa – Demokratie – Esperanto)
  25. FBI (Freie Bürger-Initiative)
  26. FÜR VOLKSENTSCHEIDE (Wählergemeinschaft), (Gerechtigkeit braucht Bürgerrechte – Wir danken für Ihr Vertrauen!)
  27. FW (Freie Wähler)
  28. Newropeans
  29. PIRATEN (Piratenpartei Deutschlands)
  30. RRP (Rentnerinnen und Rentner Partei)
  31. RENTNER (Rentner-Partei-Deutschland)

Hallo! Noch da? Oder schon vom Stuhl gefallen vor Lachen? Aber halt, so lustig ist das eigentlich nicht (oder?). Und da soll noch einer sagen, die Auswahl ist zu klein.
Es wäre wirklich interessant, zu erfahren, wie diese Anordnung entstanden ist bzw. warum nicht einfach alphabetisch vorgegangen wurde.
Zu den einzelnen Fraktionen kann sich jeder seine Gedanken machen. Beispielsweise: Wie viele Farben gibt es? Wie viele setzen auf den Landesnamen? Wie oft kommen Christen, Rentner und Familien zu Wort? Und was ist einfach nur suspekt?

Zugegeben, der Eintrag ist sehr politisch, aber ich finde es wichtig, in dieser Hinsicht seiner Verantwortung nachzugehen (unabhängig davon, welche Aussichten man sich davon verspricht). Es gab/gibt ja auch den Ansatz, den Wahlzettel absichtlich ungültig auszufüllen – wobei mir dazu die Sinnhaftigkeit entgangen ist. Für Unentschlossene gibt es auch einen Wahl-O-Mat, der einem nach (mehreren) Meinungsfragen einen Überblick über die Gemeinsamkeiten mit den Parteien zurückgibt. Also auf auf!

Noch ein Nachtrag: drei Tage Chili-Mais-Brot (oder Mais-Chili-Brot) – den Geschmack kenne ich langsam und auch das Gebrösel ist nicht mehr neu. Ich bin kurz davor, mir beim Zubereiten Standard-Mischbrot vorzustellen… aber sonst geht es eigentlich (noch).

Es verbleibt nach mühevollem Abtippen
F.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: