Animal

Herzlich willkommen zum Neustart – ganz nach dem Motto: „Alles neu macht der Mai“ 🙂

Na ja, so viel wird sich dann auch wieder nicht ändern. Noch bin ich mit dem Theme auch ganz zufrieden, wenn auch ein paar mehr Möglichkeiten der Farbgestaltung ganz toll wären. Weiterhin sollen Liedtitel meine Einträge mit Überschriften versorgen, da ich das als individuelle Note sehe und Musik nach wie vor ziemlich wichtig für mich ist.
Der heutige Titel stammt von der Band Thirteen Senses und bereitet mir seit nun gut einem halbem Jahr einen melodiösen Hochgenuss.

Es ist immer noch der „Tag der Arbeit“ und ich habe auch etwas gearbeitet heute, wenn auch leider nicht mit dem erhofften Erfolg. Es gab ein paar Hindernisse, die bestimmte Ziele schlicht unmöglich machten. Aber dennoch wurden ein paar Sachen umgesetzt, was im Gesamtbild als Fortschritt zählen dürfte. Insofern Ansichtssache.
Wenn ich die Wahl zwischen Enttäuschung und verhaltener Zufriedenheit habe, wähle ich heute letztere Option. Nicht zuletzt betrifft es ein freiwilliges Projekt und wenn dabei eine entspannte Arbeitsweise untersagt wäre, würde ich mich damit nicht befassen. Ich bin gespannt, wie es damit weitergehen wird.

Ebenfalls gespannt bin ich auf die nächsten Tage, die mir (noch) ungeahnte Freiheiten lassen. Gelegentlich ist ein verlängertes Wochenende doch erfreulich. Ich überlege, ob ich eine Auflistung anlegen sollte, um einen Überblick auf noch offene Punkte zu haben. Klingt das nach Freizeitplanung? Wahrscheinlich. Wobei das Zusammentragen von Optionen ja nicht gleich die zeitliche Festlegung von Aktivitäten ist.

Es verbleibt mit Zuversicht auf einen unterhaltsamen Abend
F.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: