Return the favor

Und wieder sind einige Tage vergangen, die so ereignisreich waren, dass ich irgendwie keine Zeit zum Schreiben fand. Und so soll dieser Eintrag nur ein kleines Update sein. Nebenbei: ich bin mir zwar nicht sicher, ob es schon einmal vorgekommen ist, aber mit diesem Eintrag wiederholt sich eine Interpretin aus meiner Sammlung.

Sich einen Abend mal spielerisch und künstlerisch auszutoben, tat mir gut, auch wenn es einiges an Koordination erforderte. Im Nachhinein bin ich mit meiner Wahl sehr zufrieden, denn aus meiner Sicht war alles stimmig. Sowas könnte ruhig öfter passieren.
Am Folgetag ging es dann auch wieder weiter mit ein paar Terminen und einer Investition für die Zukunft. Wie bald ich von Letzterer Gebrauch machen werde, ist jedoch noch ungewiss.

Nebenbei unternahm ich noch ein Linux-Update, welches für mich aber leider noch nicht abgeschlossen ist, da es noch einiger Feinjustierung bedarf. Wäre ja auch zu schön, wenn alles in einem Rutsch klappen würde. Ich hoffe, dass ich daraus lerne und eine Dokumentation auf irgendeiner Plattform hinterlassen werde, damit ich beim nächsten Mal auf Erfahrungswerte zurückgreifen kann. Noch bin jedenfalls guter Dinge.
Und wo ich schon bei guten Dingen bin: es ist Wochenende.

Es verbleibt erneut unterwegs
F.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: